Numerus Clausus im Studiengang Germanistik

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht zum Numerus Clausus für den Studiengang Germanistik an Hochschulen in Deutschland. Neben dem jeweiligen NC enthält die Tabelle auch die zuletzt notwendigen Wartesemester und (falls durchgeführt) die Werte zum individuellen Auswahlverfahren jeder einzelnen Hochschule. Dadurch ist ein Vergleich der Hochschulen leicht möglich.

Inklusive der jeweiligen Lehramtsstudiengänge war der Studiengang zuletzt an bundesweit insgesamt 28 Hochschulen zulassungsbeschränkt. Studiengänge, in denen du das Germanistik-Studium mit dem Berufsziel Lehrer (z. B. für Grundschule oder Gymnasium) beginnen kannst, sind in dieser Tabelle aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht enthalten. Wenn du diesen Studiengang ohne Lehramtsbindung studieren möchtest, findest du alle Angaben in der separaten Tabelle Numerus Clausus für Germanistik (Lehramt).

Bachelor

Im Bachelor-Studiengang Germanistik lagen der Numerus Clausus und die bei der Zulassung über die Wartezeitquote notwendigen Wartesemester im letzten Semester bei den unten folgenden Werten, mit denen man das Studium beginnen konnte:

HochschuleDurchschnitt
im Abitur
WartesemesterAdHMerken
Uni Bamberg
(2-Fach-Bachelor)
Uni Bamberg
(3-Fächer-Bachelor / Hauptfach)
Uni Bamberg
(3-Fächer-Bachelor / Nebenfach)
Uni Bielefeld
(Kernfach)
2,0 (4) 2 (2,0) 2,7 (2)
Uni Bielefeld
(Nebenfach)
Uni Bochum
(2-Fächer Bachelor)
2,55
Uni Bonn
(Begleitfach)
TU Braunschweig
(2-Fächer-Bachelor)
82,49
TU Braunschweig
(als Nebenfach zu Hauptfach Medienwissenschaften)
81,78
Uni Bremen
(Profilfach)
1,842,4
Uni Bremen
(Komplementärfach)
1,662,2
TU Chemnitz
TU Darmstadt
(Joint-Bachelor)
TU Dresden
Uni Düsseldorf
(Kernfach)
2,03 (2,8)2,8
Uni Düsseldorf
(Ergänzungsfach)
Uni Frankfurt
(Hauptfach)
Uni Frankfurt2,7 (2)4 (3,1)
Uni Gießen
KIT Karlsruhe
Uni Kassel
Uni Koblenz-Landau
(2-Fächer-Bachelor in Koblenz)
Uni Koblenz-Landau
(2-Fächer-Bachelor in Landau)
Uni Leipzig
Uni Magdeburg
(Hauptfach in Kulturwissenschaften)
2,42
Uni Mainz
(Kernfach)
Uni Mainz
(Beifach)
42,9
Uni Mainz
(Kernfach)
Uni Münster
(2-Fach-Bachelor)
2,23 (3,1)
Uni Oldenburg2,26
Uni Osnabrück
(2-Fächer-Bachelor)
2 (2,8) 2,4
Uni Potsdam
(2-Fächer-Bachelor)
3,7 (10)
Uni Rostock
(2-Fächer-Bachelor)
Uni Saarland
(Hauptfach)
Uni Stuttgart?6 Punkte
Uni Vechta
(Combined Studies)
2 (3,1) 2,56 (1)
Uni Wuppertal
(Kombinatorischer Bachelor)
2,9 (1)2 (3,4)

Wie lese ich diese Tabelle?

Wichtiger Hinweis zur Tabelle

In dieser am 21.05.2010 mit Angaben aus dem Sommersemester 2016 aktualisierten Übersicht sind für jede Hochschule die Grenzwerte (Auswahlgrenzen) aus dem zuletzt erfassten Auswahlverfahren veröffentlicht.
Beachte bitte, dass diese Auswahlgrenzen (also der Numerus Clausus, die Anzahl der Wartesemester und die Werte aus dem Auswahlverfahren der Hochschule) nicht für kommende Bewerbungsverfahren wie das zum Wintersemester 2016/2017 gelten, sondern dann (nachdem alle Bewerbungen um einen Studienplatz eingegangen sind) neu ermittelt werden. Lies dazu bitte auch den Artikel "Wie hoch ist der NC zum nächsten Semester?".

Zusammenfassender Vergleichen für den Studiengang Germanistik

Du kannst Germanistik an einigen Hochschulen auch unter dem Namen Deutsch, Germanistik bzw. Deutsche Philologie studieren. Du solltest auch den Numerus Clausus dieser Studiengänge bei deiner Studienwahl berücksichtigen. Für eine bessere Übersicht haben wir die genannten Studiengänge zusammengefasst: NC-Übersicht für Deutsch ».

Ähnliche Studiengänge

Bei der Studienwahl ist es hilfreich, mehrere Studiengänge zur Auswahl zur haben. Vielleicht interessiert es dich ja auch, eines der folgenden Angebote aus dem Fachbereich Moderne Sprachen und Kulturen zu studieren:

Bewerten & Weiterempfehlen

Dir gefällt diese Seite? Dann freuen wir uns über deine positive Bewertung und eine Weiterempfehlung in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl – und gern auch offline!


Du hast noch eine Frage?

Falls du das Gefühl hast, dass eine deiner Fragen auf dieser Seite nicht beantwortet wurde: das ist bei der Komplexität des Themas normal! Wir bieten dir daher zwei Möglichkeiten an, deine Frage zu beantworten: zum einen haben wir eine ausführliche Rubrik mit häufig gestellten Fragen zu Themen wie Numerus Clausus, Wartesemestern oder Auswahlverfahren. Zudem wird dir gern zu allen Themen der Studienwahl im Forum geholfen. Probiere es aus!

zum Forum

© NC-Werte.info 2010 – 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben