Welche Studiengänge werden von der Stiftung für Hochschulzulassung vergeben?

Die Stiftung für Hochschulzulassung (früher: ZVS) vergibt Studienplätze in zwei unterschiedlichen Verfahren: Im bundesweit einheitlichen „klassischem ZVS-Verfahren“ und im sogenannten „Service-Verfahren“.

Das klassische ZVS-Verfahren bei der Vergabe von Studienplätzen

Die Stiftung für Hochschulzulassung vergab im Wintersemester 2015 / 2016 alle Studienplätze an staatlichen Hochschulen in den folgenden Studiengängen:

  • Medizin
  • Pharmazie
  • Tiermedizin
  • Zahnmedizin

Alle Studiengänge werden mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Eine Liste mit allen Hochschulen, an denen du einen der genannten Studiengänge studieren kannst, findest du hier.

Das Service-Verfahren

Einige Universitäten und Fachhochschulen nutzen die Stiftung für Hochschulzulassung bei der Vergabe von Studienplätzen als Dienstleister. In diesen Fällen bewirbt man sich nicht bei der Hochschule, sondern bei der Stiftung. Diese verteilt dann (nach den durch die jeweilige Hochschule festgesetzten Kriterien) die Studienplätze an die Bewerber.
Ob die Hochschule, an der du studieren willst, am Service-Verfahren der Stiftung für Hochschulzulassung teilnimmt, erfährst du auf der Internetseite der Hochschulen.

Ähnliche Beiträge:

Bewerten & Weiterempfehlen

Dir gefällt diese Seite? Dann freuen wir uns über deine positive Bewertung und eine Weiterempfehlung in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl – und gern auch offline!


Du hast noch eine Frage?

Falls du das Gefühl hast, dass eine deiner Fragen auf dieser Seite nicht beantwortet wurde: das ist bei der Komplexität des Themas normal! Wir bieten dir daher zwei Möglichkeiten an, deine Frage zu beantworten: zum einen haben wir eine ausführliche Rubrik mit häufig gestellten Fragen zu Themen wie Numerus Clausus, Wartesemestern oder Auswahlverfahren. Zudem wird dir gern zu allen Themen der Studienwahl im Forum geholfen. Probiere es aus!

zum Forum

© NC-Werte.info 2010 – 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben