Start » Magazin »

Magazin

Zu hoher Numerus Clausus in Psychologie? Diese Alternativen gibt es

Traurige Schülerin

Bei Psychologie ist es ähnlich wie bei Medizin: Wer hier den NC schaffen will, muss in der gesamten Oberstufe sehr gute Noten in allen Fächern bringen. Andernfalls ist ein Abitur mit einer Durchschnittsnote im Bereich von 1,0 bis 1,5 nicht zu schaffen. Und in diesem Bereich liegt der Numerus Clausus in der Regel. In diesem Artikel erfährst du, warum das der Fall ist. Zudem geht es darum, welche Alternativen du nutzen kannst, wenn du mit deinem Abi den NC für Psychologie nicht schaffst.

weiterlesen: »Zu hoher Numerus Clausus in Psychologie? Diese Alternativen gibt es«

Studiengänge mit dem höchsten Numerus Clausus im Wintersemester 2015/2016

Nur sehr wenige Schüler erreichen im Abitur Traumnoten von 1,0 oder 1,1. Dafür stehen Ihnen bei der Vergabe der Studienplätze über die Durchschnittsnote auch die Studiengänge mit dem höchsten NC offen. Abgesehen vom bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengang Medizin haben aber auch zahlreiche andere Studiengänge sehr hohe NC-Werte. In der Tabelle wurden die in individuellen Zulassungsverfahren von Universitäten und Fachhochschulen ermittelten Grenzwerte zum Wintersemester 2015/2016 berücksichtigt. Dabei zeigt sich, dass die höchsten Numerus Clausus-Werte ausschließlich an Universitäten und Technischen Universitäten zu finden sind.

weiterlesen: »Studiengänge mit dem höchsten Numerus Clausus im Wintersemester 2015/2016«

Wie funktioniert der Numerus Clausus?

Die Vergabe der Studienplätze mit Hilfe eines NCs mag auf den ersten Blick kompliziert wirken. Dabei funkioniert dies nach einem einfachen Schema. Der darin beschriebene Ablauf in vier Phasen ist an allen Hochschulen in Deutschland gleich: Die erste Phase ist Bewerbungsphase, es folgen die Sortierung der Bewerbungen, die Studienplatzvergabe und zuletzt die Benachrichtigung. Bei der ersten und der letzten Phase bist du als Bewerber beteiligt. Die zweite und dritte Phase bei der Entstehung der Studienplatzvergabe laufen ohne dich in der Verwaltung der Universitäten und Fachhochschulen ab.

weiterlesen: »Wie funktioniert der Numerus Clausus?«

Den NC umgehen – 5 Wege, um mit „schlechtem“ Abi zu studieren

Grundsätzlich darf man mit dem Abitur ja alles studieren, was man mag – aber was tut man, wenn man ein „schlechtes“ Abitur hat und der Wunschstudiengang über einen zu hohen Numerus Clausus verfügt? Im folgenden Artikel verraten wir dir fünf Wege, den NC zu umgehen.

weiterlesen: »Den NC umgehen – 5 Wege, um mit „schlechtem“ Abi zu studieren«

Abiturnoten aus einzelnen Bundesländern nur bedingt vergleichbar

Unabhängig davon, welche Meinung man vom System der Studienplatzvergabe per Numerus Clausus hat, grundsätzlich klingt die Idee doch gut: Wenn viele Studienplätze möglichst kostengünstig vergeben werden sollen, sucht man sich ein leicht zugängliches und möglichst objektives Kriterium (wie die Durchschnittsnote im Abitur) aus und vergibt die Studienplätze danach. Leider ist dies in der Praxis nicht so gerecht, wie es sich in der Theorie anhört.

weiterlesen: »Abiturnoten aus einzelnen Bundesländern nur bedingt vergleichbar«

Studiengänge mit den höchsten Numerus Clausus-Werten im Wintersemester 2014/2015

Unter den 30 nicht bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengängen mit den höchsten NC-Werten im vergangenen Wintersemester 2014 / 2015 nehmen Studiengänge aus dem Bereich Psychologie den größten Raum ein, aber auch Biochemie ist mehrfach vertreten.

weiterlesen: »Studiengänge mit den höchsten Numerus Clausus-Werten im Wintersemester 2014/2015«

Immer mehr Studiengänge mit Numerus Clausus in NRW

Die Anzahl der Studiengänge an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen, die mit einem Numerus Clausus versehen sind, steigt weiter an. So werden beispielsweise an der Universität Duisburg-Essen zum kommenden Wintersemester fast alle Studiengänge mit einem Numerus Clausus belegt sein.

weiterlesen: »Immer mehr Studiengänge mit Numerus Clausus in NRW«

Liste der Studiengänge mit einem Numerus Clausus von 1,0 im Wintersemester 2011/2012

Die Traumnote von 1,0 im Abitur erreichen nur wenige Schüler – in Hessen waren dies im Jahr 2011 z. B. nur 318 von 23.883 Abiturienten und damit 1,3% der Prüflinge (Quelle: Hessisches Kultusministerium). Auch in den anderen Bundesländern erreichen nur wenige Abiturienten die Traumnote, trotzdem reicht diese kleine Gruppe von Schülern aus, damit es in einigen Studiengängen einen Numerus Clausus von 1,0 gibt. Welche das sind, erfährst du in diesem Artikel.

weiterlesen: »Liste der Studiengänge mit einem Numerus Clausus von 1,0 im Wintersemester 2011/2012«

Top 50 der NC-Werte im Wintersemester 2011 / 2012

Die folgenden 50 Studiengänge weisen nach dem Bewerbungsverfahren zum Wintersemester 2011 / 2012 den höchsten Numerus Clausus aus. Dabei sind mittlerweile fast alle Hochschulen in Deutschland eingerechnet worden.

weiterlesen: »Top 50 der NC-Werte im Wintersemester 2011 / 2012«

17.000 freie Studienplätze in Studiengängen mit Numerus Clausus

Im Wintersemester 2010/2011 waren bundesweit knapp 17.000 Studienplätze in Numerus-Clausus-Studiengängen unbesetzt, dies meldet die Deutsche Presseagentur. Die hohe Zahl der freien Studienplätze resultiert vor allem aus den Mehrfachbewerbungen vieler Studienanfänger, die den Hochschulen erst sehr spät mitteilen, wenn Sie einen Studienplatz nicht annehmen wollen.

weiterlesen: »17.000 freie Studienplätze in Studiengängen mit Numerus Clausus«

© NC-Werte.info 2010 – 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben