Start » Hochschule »

Numerus Clausus an der Beuth-Hochschule

Die Beuth-Hochschule vergab im Wintersemester 2017/2018 20% der freien Studienplätze nach der Durchschnittsnote im Abitur (NC), 20% nach der Anzahl der Wartesemester und die restlichen 60% der Studienplätze nach dem Auswahlverfahren der Hochschule, bei dem die Hochschule die zu erfüllenden Kriterien selbst festlegen kann (vgl. FAQ).
Im Auswahlverfahren wurde die Abiturdurchschnittsnote mit 60% gewichtet, die restlichen 40% verteilten sich auf Bonuspunkte aufgrund einer beruflichen Vorbildung (z. B. abgeschlossene Ausbildung) oder besonders gute Noten in einigen Schulfächern (z. B. Informatik, Naturwissenschaft oder Technik).

Keine Veröffentlichung der Auswahlgrenzen

Die Ergebnisse des Auswahlverfahrens wurden nach unseren Informationen nicht veröffentlicht. Daher können wir hier leider auch keine NC-Werte anzeigen!

Kurze Informationen über die Beuth-Hochschule für Technik Berlin

An der Beuth-Hochschule sind knapp 9.200 Studenten für ein Studium eingeschrieben. Der Sitz dieser Fachhochschule ist in Berlin im Bundesland Berlin.
Wenn du ab dem Wintersemester 2018/2019 an der Beuth-Hochschule studieren möchtest, kannst du dich unter www.beuth-hochschule.de über das Bewerbungsverfahren und die aktuellen Fristen informieren.

Bewerten & Weiterempfehlen

Dir gefällt diese Seite? Dann freuen wir uns über deine positive Bewertung und eine Weiterempfehlung in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl – und gern auch offline!


Du hast noch eine Frage?

Falls du das Gefühl hast, dass eine deiner Fragen auf dieser Seite nicht beantwortet wurde: das ist bei der Komplexität des Themas normal! Wir bieten dir daher zwei Möglichkeiten an, deine Frage zu beantworten: zum einen haben wir eine ausführliche Rubrik mit häufig gestellten Fragen zu Themen wie Numerus Clausus, Wartesemestern oder Auswahlverfahren. Zudem wird dir gern zu allen Themen der Studienwahl im Forum geholfen. Probiere es aus!

zum Forum

© NC-Werte.info 2010 – 2019. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben