Muss ich mich jedes Semester neu bewerben?

Es ist egal, ob du in einem Semester keinen Studienplatz an einer bestimmten Hochschule bekommen hast oder aus einem irgendeinem Grund einen angebotenen Studienplatz nicht annehmen konntest: Wenn du dein Studium im nächsten oder einem der folgenden Semester beginnen möchtest, musst du dich neu bewerben.

Dafür gibt es mehrere Gründe: Zum einen wäre es für die Hochschulen ein großer bürokratischer Aufwand, weil die Bewerbungsunterlagen für jede Bewerbung einzeln herausgesucht, bearbeitet und für die folgenden Semester archiviert werden müssten.
Zum anderen wäre es für dich ein Nachteil, wenn eine alte Bewerbung bei der Studienplatzvergabe berücksichtigt werden würde, da sich in der Zwischenzeit wichtige Faktoren, wie z. B. die Anzahl der Wartesemester geändert haben können.

Mit dem Artikel verbundene Themen: , ,

Ähnliche Beiträge:

Bewerten & Weiterempfehlen

Dir gefällt diese Seite? Dann freuen wir uns über deine positive Bewertung und eine Weiterempfehlung in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl – und gern auch offline!


Du hast noch eine Frage?

Falls du das Gefühl hast, dass eine deiner Fragen auf dieser Seite nicht beantwortet wurde: das ist bei der Komplexität des Themas normal! Wir bieten dir daher zwei Möglichkeiten an, deine Frage zu beantworten: zum einen haben wir eine ausführliche Rubrik mit häufig gestellten Fragen zu Themen wie Numerus Clausus, Wartesemestern oder Auswahlverfahren. Zudem wird dir gern zu allen Themen der Studienwahl im Forum geholfen. Probiere es aus!

zum Forum

© NC-Werte.info 2010 – 2018. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben