Artikel mit dem Schlagwort »Medizin«

Das Schlagwort Medizin wird in diesen Artikeln benutzt:

Studiengänge mit dem höchsten Numerus Clausus im Wintersemester 2015/2016

Nur sehr wenige Schüler erreichen im Abitur Traumnoten von 1,0 oder 1,1. Dafür stehen Ihnen bei der Vergabe der Studienplätze über die Durchschnittsnote auch die Studiengänge mit dem höchsten NC offen. Abgesehen vom bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengang Medizin haben aber auch zahlreiche andere Studiengänge sehr hohe NC-Werte. In der Tabelle wurden die in individuellen Zulassungsverfahren von Universitäten und Fachhochschulen ermittelten Grenzwerte zum Wintersemester 2015/2016 berücksichtigt. Dabei zeigt sich, dass die höchsten Numerus Clausus-Werte ausschließlich an Universitäten und Technischen Universitäten zu finden sind.

Studiengänge mit dem höchsten Numerus Clausus im Wintersemester 2015/2016

Abiturnoten aus einzelnen Bundesländern nur bedingt vergleichbar

Unabhängig davon, welche Meinung man vom System der Studienplatzvergabe per Numerus Clausus hat, grundsätzlich klingt die Idee doch gut: Wenn viele Studienplätze möglichst kostengünstig vergeben werden sollen, sucht man sich ein leicht zugängliches und möglichst objektives Kriterium (wie die Durchschnittsnote im Abitur) aus und vergibt die Studienplätze danach. Leider ist dies in der Praxis nicht so gerecht, wie es sich in der Theorie anhört.

Abiturnoten aus einzelnen Bundesländern nur bedingt vergleichbar

Liste der Studiengänge mit einem Numerus Clausus von 1,0 im Wintersemester 2011/2012

Die Traumnote von 1,0 im Abitur erreichen nur wenige Schüler – in Hessen waren dies im Jahr 2011 z. B. nur 318 von 23.883 Abiturienten und damit 1,3% der Prüflinge (Quelle: Hessisches Kultusministerium). Auch in den anderen Bundesländern erreichen nur wenige Abiturienten die Traumnote, trotzdem reicht diese kleine Gruppe von Schülern aus, damit es in einigen Studiengängen einen Numerus Clausus von 1,0 gibt. Welche das sind, erfährst du in diesem Artikel.

Liste der Studiengänge mit einem Numerus Clausus von 1,0 im Wintersemester 2011/2012

Urteil gegen Kapazitätsklagen – Begrenzung der Hochschulauswahl von Gericht bestätigt

Das Bundesverwaltungsgericht (Leipzig) hat mit einem Urteil Kapazitätsklagen von Studienbewerbern erschwert. Dem Urteil vorausgegangen war die Klage eines angehenden Studenten. Aufgrund des hohen Numerus Clausus in Medizin war dieser Bewerber im Bewerbungsverfahren der ZVS / Stiftung für Hochschulzulassung leer ausgegangen. Um sich doch noch einen Studienplatz zu sichern, hatte er gegen die Beschränkung der Kapazitätsklagen auf einen Studienplatz in Medizin im Bundesland Baden-Württemberg geklagt.

Urteil gegen Kapazitätsklagen – Begrenzung der Hochschulauswahl von Gericht bestätigt

Studium ohne Numerus Clausus

Die Anzahl von Studiengängen mit einem Numerus Clausus ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, dadurch ist ein Studium ohne Numerus Clausus an vielen Hochschulen fast nicht mehr möglich. Was bedeutet diese Entwicklung für Studienanfänger und besonders für Studienanfänger mit einem schlechten Abitur?

Studium ohne Numerus Clausus

Medizin studieren – ohne Numerus Clausus

Auch wenn der Begriff „Ärztemangel“ in einigen Regionen Deutschlands keine düstere Zukunftsvorhersage sondern bereits Realität ist: der Zugang zum Medizinstudium ist immer noch mit hohen Hürden versehen: So lag der Numerus Clausus im Wintersemester 2009 / 2010 bei der Auswahl nach dem Durchschnitt im Abitur je nach Bundesland zwischen 1,0 und 1,21. Und auch im hochschuleigenen Auswahlverfahren (AdH), in dem immerhin 60% der Studienplätze vergeben werden, mussten die Bewerber im Abitur einen Schnitt zwischen 1,2 und 1,72 erreicht haben. Welche Alternativen haben Abiturienten, die nicht über ein so gutes Abitur verfügen und ohne Numerus Clausus Medizin studieren wollen?

Medizin studieren – ohne Numerus Clausus

Welche Studiengänge werden von der Stiftung für Hochschulzulassung vergeben?

Die Stiftung für Hochschulzulassung (früher: ZVS) vergibt Studienplätze in zwei unterschiedlichen Verfahren: Im bundesweit einheitlichen „klassischem ZVS-Verfahren“ und im sogenannten „Service-Verfahren“.

Welche Studiengänge werden von der Stiftung für Hochschulzulassung vergeben?

Was ist die Stiftung für Hochschulzulassung (früher: ZVS)?

Die Stiftung für Hochschulzulassung hat die Aufgabe, in einigen Studiengängen die Studienplätze für das erste Fachsemester an staatlichen Hochschulen zentral und damit bundesweit zu vergeben. Außerdem soll sie ab dem Wintersemester 2011 / 2012 helfen, das Bewerbungsverfahren an den Universitäten effizienter zu gestalten.

Was ist die Stiftung für Hochschulzulassung (früher: ZVS)?

© NC-Werte.info 2010 – 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben