Artikel mit dem Schlagwort »Stiftung für Hochschulzulassung / ZVS«

Das Schlagwort Stiftung für Hochschulzulassung / ZVS wird in diesen Artikeln benutzt:

Wie funktioniert der Numerus Clausus?

Die Vergabe der Studienplätze mit Hilfe eines NCs mag auf den ersten Blick kompliziert wirken. Dabei funkioniert dies nach einem einfachen Schema. Der darin beschriebene Ablauf in vier Phasen ist an allen Hochschulen in Deutschland gleich: Die erste Phase ist Bewerbungsphase, es folgen die Sortierung der Bewerbungen, die Studienplatzvergabe und zuletzt die Benachrichtigung. Bei der ersten und der letzten Phase bist du als Bewerber beteiligt. Die zweite und dritte Phase bei der Entstehung der Studienplatzvergabe laufen ohne dich in der Verwaltung der Universitäten und Fachhochschulen ab.

Wie funktioniert der Numerus Clausus?

17.000 freie Studienplätze in Studiengängen mit Numerus Clausus

Im Wintersemester 2010/2011 waren bundesweit knapp 17.000 Studienplätze in Numerus-Clausus-Studiengängen unbesetzt, dies meldet die Deutsche Presseagentur. Die hohe Zahl der freien Studienplätze resultiert vor allem aus den Mehrfachbewerbungen vieler Studienanfänger, die den Hochschulen erst sehr spät mitteilen, wenn Sie einen Studienplatz nicht annehmen wollen.

17.000 freie Studienplätze in Studiengängen mit Numerus Clausus

Einführung des bundesweiten Zulassungssystems verschoben

Die Stiftung für Hochschulzulassung hat bekanntgegeben, dass die geplante Einführung des bundesweiten Zulassungssystems verschoben wird. Damit bleibt es auch zum Wintersemester 2011 / 2012 bei dem existierenden Verfahren, bei dem sich Studienplatzbewerber individuell bei den Hochschulen bewerben müssen, wenn sie einen Studienplatz in einem per örtlichem Numerus Clausus beschränkten Studiengang haben möchten.

Einführung des bundesweiten Zulassungssystems verschoben

Werden Studienplätze in Jura und Architektur von der Stiftung für Hochschulzulassung vergeben?

Nein, aktuell gehören weder Jura (Rechtswissenschaft) noch Architektur zu den Studiengängen, die bundesweit von der Stiftung für Hochschulzulassung vergeben werden. Diese Regelung besteht seit dem Wintersemester 2002 / 2003, seitdem erfolgt die Vergabe von Studienplätzen in diesen beiden Studiengängen dezentral von den einzelnen Universitäten und Fachhochschulen.

Werden Studienplätze in Jura und Architektur von der Stiftung für Hochschulzulassung vergeben?

Urteil gegen Kapazitätsklagen – Begrenzung der Hochschulauswahl von Gericht bestätigt

Das Bundesverwaltungsgericht (Leipzig) hat mit einem Urteil Kapazitätsklagen von Studienbewerbern erschwert. Dem Urteil vorausgegangen war die Klage eines angehenden Studenten. Aufgrund des hohen Numerus Clausus in Medizin war dieser Bewerber im Bewerbungsverfahren der ZVS / Stiftung für Hochschulzulassung leer ausgegangen. Um sich doch noch einen Studienplatz zu sichern, hatte er gegen die Beschränkung der Kapazitätsklagen auf einen Studienplatz in Medizin im Bundesland Baden-Württemberg geklagt.

Urteil gegen Kapazitätsklagen – Begrenzung der Hochschulauswahl von Gericht bestätigt

Studium ohne Numerus Clausus

Die Anzahl von Studiengängen mit einem Numerus Clausus ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, dadurch ist ein Studium ohne Numerus Clausus an vielen Hochschulen fast nicht mehr möglich. Was bedeutet diese Entwicklung für Studienanfänger und besonders für Studienanfänger mit einem schlechten Abitur?

Studium ohne Numerus Clausus

Medizin studieren – ohne Numerus Clausus

Auch wenn der Begriff „Ärztemangel“ in einigen Regionen Deutschlands keine düstere Zukunftsvorhersage sondern bereits Realität ist: der Zugang zum Medizinstudium ist immer noch mit hohen Hürden versehen: So lag der Numerus Clausus im Wintersemester 2009 / 2010 bei der Auswahl nach dem Durchschnitt im Abitur je nach Bundesland zwischen 1,0 und 1,21. Und auch im hochschuleigenen Auswahlverfahren (AdH), in dem immerhin 60% der Studienplätze vergeben werden, mussten die Bewerber im Abitur einen Schnitt zwischen 1,2 und 1,72 erreicht haben. Welche Alternativen haben Abiturienten, die nicht über ein so gutes Abitur verfügen und ohne Numerus Clausus Medizin studieren wollen?

Medizin studieren – ohne Numerus Clausus

Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2010 / 2011

Wenn du im Oktober 2010 dein Studium beginnen möchtest, solltest du dich schon jetzt mit den Terminen vertraut machen, die für das Bewerbungsverfahren relevant sind. Deshalb findest in diesen Artikel eine Übersicht der häufigsten Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2010 / 2011.

Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2010 / 2011

Wie hoch ist der NC zum nächsten Semester?

Diese Frage ist für jeden, der ein Studium beginnen will, von großer Wichtigkeit. Trotzdem kann sie im Voraus niemand beantworten. Das liegt daran, wie der Numerus Clausus zustande kommt: Dieser bildet immer das Verhältnis von Angebot (freie Studienplätze) und Nachfrage (Anzahl der Bewerbungen) ab. Und dieser Wert kann immer erst dann gebildet werden, wenn alle Bewerbungen um einen Studienplatz in einem Studiengang bei der Hochschule eingegangen sind – also nach dem Ende der Bewerbungsfrist und nachdem die Hochschulen die Bewerbungen um Studienplätze bearbeitet hat.

Wie hoch ist der NC zum nächsten Semester?

Muss ich mich an allen Hochschulen einzeln bewerben?

Das kommt darauf an, welchen Studiengang du studieren möchtest: Wird der Studiengang bundeseinheitlich über die Stiftung für Hochschulzulassung / ZVS vergeben, kannst du dich lediglich einmal, nämlich bei der Stiftung für Hochschulzulassung (und nicht bei einer Hochschule!) bewerben.

Muss ich mich an allen Hochschulen einzeln bewerben?

© NC-Werte.info 2010 – 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben