Start » Magazin »

Liste der Studiengänge mit einem Numerus Clausus von 1,0 im Wintersemester 2011/2012

Die Traumnote von 1,0 im Abitur erreichen nur wenige Schüler – in Hessen waren dies im Jahr 2011 z. B. nur 318 von 23.883 Abiturienten und damit 1,3% der Prüflinge (Quelle: Hessisches Kultusministerium). Auch in den anderen Bundesländern erreichen nur wenige Abiturienten die Traumnote, trotzdem reicht diese kleine Gruppe von Schülern aus, damit es in einigen Studiengängen einen Numerus Clausus von 1,0 gibt. Welche das sind, erfährst du in diesem Artikel.

Die Liste enthält alle Studiengänge mit einem Numerus Clausus von 1,0 an den Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland. Die Daten stammen aus dem Wintersemester 2011/2012. In die Liste wurden nur die Studiengänge aufgenommen, die bei der Vergabe über die Leistungsquote diesen NC erreicht haben – das Vergabeverfahren über die Auswahlkriterien der Hochschule wurde hier nicht berücksichtigt.

Nr. NC Studiengang Hochschule
1. 1,0 Biochemie Uni Kiel
2. 1,0 Biologie Uni Saarland
3. 1,0 Biomedizin Uni Würzburg
4. 1,0 Biotechnologie/Molekulare Biotechnologie RWTH Aachen
5. 1,0 Internationale Beziehungen TU Dresden
6. 1,0 Mathematik Uni Bochum
7. 1,0 Nationales und Europäisches Wirtschaftsrecht Uni Bochum
8. 1,0 Neurowissenschaften Uni Köln
9. 1,0 Philosophie Uni Bielefeld
10. 1,0 Sprachen und Wirtschaft TH Köln

NC von 1,0 bei Medizin

Neben den individuell von den Hochschulen vergebenen Studienplätzen vergibt die Stiftung für Hochschulzulassung bundesweit die Studienplätze für Medizin, Pharmazie,Psychologie und Tiermedizin. In diesen Studiengängen liegt aufgrund der großen Nachfrage traditionell ein hoher Numerus Clausus vor.

Einen NC von 1,0 gab es im Wintersemester 2011/2012 nur im Studiengang Medizin, dafür aber auch in mehr als der Hälfte der Bundesländer. Bewerber aus Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Thüringen benötigten für den Medizin-Studienplatz die Traumnote von 1,0 im Abizeugnis. Aber auch Abiturienten aus den übrigen Bundesländern (Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein) brauchten für Medizin mindestens einen NC von 1,2 und damit ähnlich gute Leistungen in der Schule.

Mit dem Artikel verbundene Themen: , , , , ,

Ähnliche Beiträge:

Bewerten & Weiterempfehlen

Dir gefällt diese Seite? Dann freuen wir uns über deine positive Bewertung und eine Weiterempfehlung in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl – und gern auch offline!


Du hast noch eine Frage?

Falls du das Gefühl hast, dass eine deiner Fragen auf dieser Seite nicht beantwortet wurde: das ist bei der Komplexität des Themas normal! Wir bieten dir daher zwei Möglichkeiten an, deine Frage zu beantworten: zum einen haben wir eine ausführliche Rubrik mit häufig gestellten Fragen zu Themen wie Numerus Clausus, Wartesemestern oder Auswahlverfahren. Zudem wird dir gern zu allen Themen der Studienwahl im Forum geholfen. Probiere es aus!

zum Forum

© NC-Werte.info 2010 – 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. nach oben